live in.Stuttgart Sommer 2022

live in.Stuttgart | Sommer 2022 3 SERVICE editorial Das Stuttgarter Frühlingsfest – als „light“-Variantegeplant–wurde ganz schnell zur „Vollversion“. Schon in der ersten Woche war der Andrang auf dem Festplatz im NeckarPark enorm – die Osterferien lockten vor allem Familien auf das Frühlingsfest. Es war deutlich zu spüren, wie sehr sich die Menschen nach all den Einschränkungen nach der wiedergewonnenen Freiheit gesehnt haben und sie sichtlich genießen konnten. Rund 1,3 Millionen Festgäste strömten auf den CannstatterWasen und darüber durften sich vor allemdie Schausteller:innen freuen – es war für sie ein Neuanfang nach einer langen Wartezeit ohne großen Rummel. Ganz im Zeichen der großen Open-Air-Konzerte steht nun der Cannstatter Wasen: Los geht’s am 10. und 11. Juni mit Rammstein, am 1. und 2. Juli spielen „Die Fantastischen Vier“, danach rocken Iron Maiden am 9. Juli den Wasen und zum Finale kommen am 16. Juli „Die Toten Hosen“. Dazwischen stehen vom 24. bis 26. Juni das TrailerparkKonzert und das Kessel Festival auf dem Terminplan. Und damit nicht genug der Fülle: Auf der SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg gibt es von Juni bis September ebenso schöne wie stimmungsvolle Konzertabende unter anderem von Foreigner über Fury in the Slaughterhouse bis zu Christoph Sonntag. Das traditionelle Lichterfest steht am 9. Juli bevor, das erstmals gemeinsam mit den Stadtwerken Stuttgart im Höhenpark Killesberg gefeiert wird. Bei aller Vorfreude auf viele ausverkaufte Konzerte und stimmungsvolle Feste sei an dieser Stelle auch an die Anwohner:innen in den jeweils angrenzenden Wohngebieten gedacht. Ihnen gilt unser Dank für das Verständnis, denn so großartige Konzerte sind eben auch mit Verkehr und Lärmverbunden. Bei den Open Airs auf demWasenwerden erstmals zwei Lärmschutzwände aufgebaut – die, so hoffen wir, ihren Zweck erfüllen und die musikalische Lage beruhigen. Ihr Geschäftsführer | in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG. Ein Sommer voller Konzerte! Was war das für ein Auftakt! Mit dem Frühlingsfest light hat die Open-Air-Saison begonnen und vor uns liegt ein Sommer mit einem Terminkalender, der es in sich hat. Und nicht nur das: Die Menschen können endlich ihre Sehnsucht nach Lebenslust und Feiern wieder ausleben.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDAzMjI=