live in.Stuttgart Sommer 2024

live in.Stuttgart | Sommer 2024 45 SERVICE WIR SIND EINFACH DAS GRÖSSTE! Zumindest in Deutschland... Ja, richtig gelesen, wir in Stuttgart haben das größte Jugendamt Deutschlands. Täglich geben die rund 4.700 Mitarbeitenden ihr Bestes für das Wohl der Kinder in Stuttgart. Werden auch Sie ein Teil davon! Hier bewerben und mehr erfahren! Viel Feuerwerk im Kloster Calw Bereits zum 15. Mal werden die Klosterruinen St. Peter und Paul in Hirsau zur imposanten Kulisse für den Calwer Klostersommer. An elf Abenden wartet das Sommerfestival mit einem abwechslungsreichen Programm von Klassik über Pop und Rock bis Comedy und mehr auf. Den Auftakt machen am 25. Juli Kings Of Floyd mit brillanten PinkFloyd-Interpretationen, denen das Duo Graceland im Verbund mit der Philharmonie Leipzig einen Abend später eine Hommage an die legendären Simon & Garfunkel folgen lässt. Bevor Manfred Mann’s Earth Band am 28. Juli und Alphaville am 29. Juli große Hitfeuerwerke zünden, gehört die Bühne am 27. Juli den Gewinner:innen des bereits zum achten Male ausgeschriebenen „Panikpreis“ der Udo Lindenberg Stiftung. Mit einem neuem Programm kommt Konstantin Wecker am 30. Juli in den Klosterhof, der am 2. August von Chris de Burgh bespielt wird. Davor, am 31. Juli, sorgen Die Fuenf und Eure Mütter für ein mitreißendes ComedyDoppel, ehe Phil mit ihrer TributeShow an Phil Collins und Genesis das Pop-Programm am 3. August beschließen. Als letzter Programmhöhepunkt wartet am 4. August das traditionelle „Kloster in Flammen“, wo klassische Musik sich mit Feuerwerk zu einem grandiosen Erlebnis vereint. klostersommer.de Foto: Roland Wurster Foto: Thomas Karsten Foto: Universal Music

RkJQdWJsaXNoZXIy NDAzMjI=