live in.Stuttgart Sommer 2022

live in.Stuttgart | Sommer 2022 55 SERVICE Ein Sommer der Konzerte Der Hohenloher Kultursommer gehört zu den wichtigsten Musikfestivals der Region Stuttgart, wenn nicht sogar ganz Süddeutschlands. Insgesamt 71 Konzerte stehen 2022 auf dem Programm, das am 28. Mai seinen Auftakt feierte und bis zum 19. Oktober an insgesamt 55 Spielstätten Außergewöhnliches, Spannendes, Entdeckenswertes und Unterhaltsames in Sachen Musik zu bieten hat. Sei es nun Jazz im Rittersaal im Schloss Neuenstein, die Donau Philharmonie Wien im Schlosspark Weikersheim oder irischer Neo-Folk in der Alten Kelter in Bretzfeld-Geddelsbach – stets trifft besondere Musik auf besondere Orte. Wie auch bei Höhner Philharmonics, einem der Höhepunkte des Kultursommers 2022 und ein Crossoverkonzert der spannendsten Art, wenn die Kölner Kultband am 1. Juli gemeinsam mit der festival:philharmonie westfalen in Weikersheim gastiert. hohenloher-kultursommer.de Viel los im Kloster Auch der Calwer Klostersommer hat – wie so viele Veranstaltungsreihen – eine zweijährige Zwangspause hinter sich. Ein Grund mehr für die Macher des traditionellen Open Airs 2022, wieder so richtig durchzustarten. Programmatisch bestens passt da der Auftritt der Aurelius SängerknabenCalw, die zumAuftakt am27. Juli verkünden: „Wir sind wieder da“. Wer für die Auftritte von Nico Santos am 28. Juli und Reinhard Fendrich einen Tag später noch Tickets möchte, sollte sich beeilen – beide sind fast ausverkauft. Keine Karten mehr gibt es für das Hermann Hesse Festival am 30. Juli samt Auftritt von Udo Lindenberg und dem Panik Orchester. Doch auch die folgendenAbende haben große Unterhaltung zu bieten: Am 31. Juli spielen Barclay James Harvest feat. Les Holroyd vor der wunderbaren Klosterkulisse, am 1. August das Duo Graceland mit der Philharmonie Leipzig. Schwäbische Comedy gibt es am 2. August mit Dui do on de sell und anderen, amTag darauf Pop-Klassiker mit Abba Fever. Mehr Comedy folgt mit Bülent Ceylan am 3. August. Vocal-Pop mit Naturally7 (5. August) und Brass-Rock mit den tanzwütigen La Brass Banda runden das Open Air ab. Ganz traditionell findet der Calwer Klostersommer dann am 5. August mit dem Pyrospektakel „Kloster in Flammen“ sein Ende, zu dem die 5 Tenöre musikalische Untermalung bieten. klostersommer.de Sterneküche live Alexander Herrmann zählt zu den bekanntesten und renommiertesten Sterneköchen des Landes. Doch nicht nur am Herd edler Restaurants oder im Fernsehstudio macht der Franke eine gute Figur, sondern auch auf der Bühne. Eben dort ist er am 29. November im Rahmen seiner „…und eine Prise Wahnsinn“-Tour in der Filharmonie Filderstadt zu erleben. Im Mittelpunkt seiner aktuellen Show steht Alexander Herrmanns neues Buch, mit dem er seine Leser:innen mit auf eine Reise durch sein Leben nimmt. Live gibt es dazu eine Menge Anekdoten, Einblicke in die Welt der Sterneküche und Herrmanns Lieblingsrezepte – humorvoll und immer sehr unterhaltsam. s-promotion.de Foto: Kay-Uwe Fischer Foto: David Königsmann Fotos: lukeandsimon | Sandra Ludewig Foto: Jens Hartmann

RkJQdWJsaXNoZXIy NDAzMjI=