live in.Stuttgart Sommer 2024

8 live in.Stuttgart | Sommer 2024 SPORT Foto: Host City Stuttgart Genau 84 Tage vor dem Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2024 startete der Henri- Delaunay-Pokal seine Trophy Tour durch die Gastgeberstädte. Los ging es in Stuttgart. So hatten viele Fußball-Fans die Möglichkeit, die Trophäe aus nächster Nähe zu bestaunen. Der Pokal auf Tour Ankunft auf dem Schlossplatz Turnierdirektor Philipp Lahm und Botschafterin Celia Šašić brachten den Pokal persönlich nach Stuttgart und überreichten ihn im Ehrenhof des Neuen Schlosses an Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper und Host City-Botschafter Cacau. Der Oberbürgermeister war sichtlich stolz: „Es ist uns eine große Freude, dass Stuttgart die erste Gastgeberstadt ist, in der die Trophäe der UEFA EURO präsentiert wird. Die Europameisterschaft soll ein großes Bindeglied werden, das Menschen unterschiedlicher sozialer, nationaler und kultureller Herkunft vereint.“ Als zweimalige Europameisterin kennt Fußballerin Celia Šašić das Gefühl, eine solche Trophäe zu gewinnen: „Das bleibt einfach in Erinnerung. Darauf fiebert man hin, dafür kämpft man in einem Turnier, um im Finale zu gewinnen.“ trophy tour Foto: UEFA via Getty Foto: Host City Stuttgart Riesen-Pokal über dem Kessel Bei perfektem Wetter sorgte ein großer Heißluftballon in Form des EM-Pokals bereits am Morgen für Aufsehen. Um circa 7.30 Uhr startete er vom Platz der Ballonsportgruppe Stuttgart auf demWasen und schwebte über den NeckarPark und das Stadion in Richtung Remstal. Der Trophäe ganz nah Im Königsbau in der Stuttgarter City hatten viele Besucher:innen die Möglichkeit, den Pokal aus nächster Nähe zu betrachten und sich gemeinsam mit Maskottchen Albärt für ein Foto in Pose zu stellen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDAzMjI=